Mit Python rekursiv Verzeichnisse auswerten

Hier ein kurzer Code-Schnipsel (basierend auf https://www.tutorialspoint.com/python/os_walk.htm), der Verzeichnisse rekursiv durchläuft und jeweils den kompletten Pfad in einem pandas DataFrame speichert. Dateien werden ignoriert, dies kann durch die Überarbeitung des „pass“ Teils angepasst werden.

import os
import sys
import pandas as pd
 
paths = pd.DataFrame(columns={'Path'})
 
rootdir = 'somepath’
 
for root, directories, filenames in os.walk(rootdir):
    for directory in directories:
        paths = paths.append({'Path':(os.path.join(root, directory)).replace('\\','/')},ignore_index=True)
    for filename in filenames:
        pass
 
paths.to_clipboard()

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website