Russische Bauernmultiplikation mit Python

Durch eine SX Frage bin ich auf das Verfahren der „Russischen Bauernmultiplikation“ gestoßen, mit der man ohne Multiplikation ganzzahlige Zahlen miteinander multiplizieren kann. Just for Fun hier die Python-Implementierung:

# -*- coding: utf-8 -*-
"""
Created on Sat Mar 18 10:04:40 2017
 
@author: Uwe Ziegenhagen
"""
import pandas as pd
from math import floor
 
def russianPeasantMultiply(a, b):
    assert a > 1
    assert b > 0    
    data = pd.DataFrame([[a, b]], columns=list('ab'))
    while a > 1:
        a = floor(a/2)
        b = b + b
        data.loc[len(data)]=[a, b]
    data = data[data['a'] % 2 == 1]    
    return(data.b.sum())
 
print(russianPeasantMultiply(63, 17))

Ohne pandas geht es sicher auch, aber pandas macht es etwas einfacher…

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website