Posts tagged ‘Emacs’

Mehr zu Emacs

Nachdem mir ein Kollege in der Firma gezeigt haben, wie er Emacs produktiv einsetzt, wird es jetzt Zeit, Emacs deutlich intensiver und ausführlicher zu behandeln. Meine Erfahrungen werde ich in einem Skript sammeln, das passende Github-Repo für den TeX-Code habe ich bereits angelegt. Wer mitmachen möchte, kann sich gern bei mir melden.

Github Repo

Hier noch ein empfehlenswerter Link zu vielen Emacs-Themen: https://github.com/emacs-tw/awesome-emacs

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Fokussiertes Arbeiten mit Emacs / Distraction-free Emacs

Editoren, die minimales Design statt Mengen von Menüs und Buttons aufweisen, sind in den letzten Jahren sehr modern geworden. IA Writer für Mac OS X und iOS, Writemonkey für Windows sind nur einige Beispiele. Mit Emacs geht das natürlich auch… Hier ein paar Codeschnipsel mit den entsprechenden URLs.

;; distraction-free
;;  https://nickhigham.wordpress.com/2016/01/14/distraction-free-editing-with-emacs/
(scroll-bar-mode 0)    ; Turn off scrollbars.
(tool-bar-mode 0)      ; Turn off toolbars.
(fringe-mode 0)        ; Turn off left and right fringe cols.
(menu-bar-mode 0)      ; Turn off menus.
;; bind fullscreen toggle to f9 key
(global-set-key (kbd "") 'toggle-frame-fullscreen)

;; http://emacs.stackexchange.com/questions/2999/how-to-maximize-my-emacs-frame-on-start-up
;; Start fullscreen (cross-platf)
(add-hook 'window-setup-hook 'toggle-frame-fullscreen t)
; emacs-doctor.com/emacs-strip-tease.html
;; Prevent the cursor from blinking
(blink-cursor-mode 0)
;; Don't use messages that you don't read
(setq initial-scratch-message "")
(setq inhibit-startup-message t)
;; Don't let Emacs hurt your ears
(setq visible-bell t)
(custom-set-faces
  '(default ((t (:background "black" :foreground "darkgrey"))))
  '(fringe ((t (:background "black")))))

distrfree_emacs

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Org-Mode export and upload from the command line

The following is a little snippet to export an Emacs org mode file to HTML and to upload it to the server via FTP. Remark: It’s better to use scp for the upload!

G:\Programme\emacs-24.3\bin\emacs.exe --batch -l "C:\Users\Uwe\.emacs" --visit "nameoftheorgfile.org" --funcall org-html-export-to-html

@echo off
echo user Myusername> ftpcmd.dat
echo MyPassword>> ftpcmd.dat
echo bin>> ftpcmd.dat
echo put nameoftheorgfile.html>> ftpcmd.dat
echo quit>> ftpcmd.dat
ftp -n -s:ftpcmd.dat servername
del ftpcmd.dat

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Emacs: Encoding resetten

In der letzten Zeit hatte ich öfter das Problem, dass Emacs meine org-mode Datei mit dem falschen Encoding öffnet und alle Umlaute kaputt sind. Die Lösung findet sich auf Superuser:

M-x revert-buffer-with-coding-system

M-x set-buffer-file-coding-system

Ergänzung: Ich habe meine .emacs Datei wie folgt erweitert:

;; UTF-8 as default encoding
(set-language-environment "UTF-8")

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Dateien verschlüsseln mit ccrypt

Auf der Suche nach einem Werkzeug, das Dateien mit hinreichender Sicherheit verschlüsseln kann, bin ich jetzt auf ccrypt (http://ccrypt.sourceforge.net/) gestoßen.

Dieses kleine Programm läuft unter allen möglichen Betriebssystemen und verschlüsselt eine Datei per AES.

Mit ccrypt --help bzw. man ccrypt kommt man an die Hilfeseite von ccrypt.

C:\Windows\System32>ccrypt --help
ccrypt 1.10. Secure encryption and decryption of files and streams.

Usage: ccrypt [mode] [options] [file...]
       ccencrypt [options] [file...]
       ccdecrypt [options] [file...]
       ccat [options] file...

Modes:
    -e, --encrypt         encrypt
    -d, --decrypt         decrypt
    -c, --cat             cat; decrypt files to stdout
    -x, --keychange       change key
    -u, --unixcrypt       decrypt old unix crypt files

Options:
    -h, --help            print this help message and exit
    -V, --version         print version info and exit
    -L, --license         print license info and exit
    -v, --verbose         print progress information to stderr
    -q, --quiet           run quietly; suppress warnings
    -f, --force           overwrite existing files without asking
    -m, --mismatch        allow decryption with non-matching key
    -E, --envvar var      read keyword from environment variable (unsafe)
    -K, --key key         give keyword on command line (unsafe)
    -k, --keyfile file    read keyword(s) as first line(s) from file
    -P, --prompt prompt   use this prompt instead of default
    -S, --suffix .suf     use suffix .suf instead of default .cpt
    -s, --strictsuffix    refuse to encrypt files which already have suffix
    -F, --envvar2 var     as -E for second keyword (for keychange mode)
    -H, --key2 key        as -K for second keyword (for keychange mode)
    -Q, --prompt2 prompt  as -P for second keyword (for keychange mode)
    -t, --timid           prompt twice for encryption keys (default)
    -b, --brave           prompt only once for encryption keys
    -y, --keyref file     encryption key must match this encrypted file
    -r, --recursive       recurse through directories
    -R, --rec-symlinks    follow symbolic links as subdirectories
    -l, --symlinks        dereference symbolic links
    -T, --tmpfiles        use temporary files instead of overwriting (unsafe)
    --                    end of options, filenames follow

Wichtigste Funktionen

  • ccrypt Dateiname verschlüsselt die übergebene Datei, fragt das Passwort interaktiv ab. Über den Parameter -K kann das Passwort auch übergeben werden.
  • ccrypt -d Dateiname.cpt entschlüsselt die übergebene Datei, fragt das Passwort interaktiv ab. -d muss zum Verschlüsseln angegeben werden, sonst wird die verschlüsselte Datei erneut verschlüsselt.

Emacs Einbindung

ccrypt kann auch in Emacs eingebunden werden, Details dazu unter http://ccrypt.sourceforge.net/#emacs. Die mitgelieferte Lisp Datei habe ich in einen Unterordner meines Emacs-Verzeichnisses gelegt und lade diese in der .emacs:

;; CCrypt Support
(setq load-path (cons "C:/Programme/emacs-24.3/myLisp/ccrypt" load-path))
(require 'ps-ccrypt "ps-ccrypt.el")

Lade ich jetzt eine verschlüsselte Datei, so fragt Emacs nach dem Passwort und entschlüsselt den Inhalt im Buffer. Auf der Dateiablage bleibt die Datei verschlüsselt.

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

My .emacs file (Org-Mode)

Here’s my .emacs file, from time to time this entry will be updated.

2016-08-17 added „distraction free“ part

2016-01-03 added key assignment for „duplicate line“ command

2015-12-30 added line for UTF-8 default encoding

2015-04-24 added German local for days and months

2014-12-22: latest update: F8 copies current entry to next week/day

2014-07-06: Added code to a) postpone one task and set it to todo for the next week using the key

2014-05-10: Added autoload buffer code

2014-03-30: Added colors for orgmode status

2013-11-17: moved loading the org-file behind setting the orgmode variables.

;; UTF-8 as default encoding
(set-language-environment "UTF-8")

;; Autoload buffers if they were changed outside Emacs
(global-auto-revert-mode t)  

;; ReStructured Text for Emacs
; http://docutils.sourceforge.net/docs/user/emacs.html#introduction
(require 'rst)

;; CCrypt Support
(setq load-path (cons "G:/Programme/emacs-24.3/myLisp/ccrypt" load-path))
(require 'ps-ccrypt "ps-ccrypt.el")


;; distraction-free
;;  https://nickhigham.wordpress.com/2016/01/14/distraction-free-editing-with-emacs/
(scroll-bar-mode 0)    ; Turn off scrollbars.
(tool-bar-mode 0)      ; Turn off toolbars.
(fringe-mode 0)        ; Turn off left and right fringe cols.
(menu-bar-mode 0)      ; Turn off menus.
;; bind fullscreen toggle to f9 key
(global-set-key (kbd "") 'toggle-frame-fullscreen)

;; http://emacs.stackexchange.com/questions/2999/how-to-maximize-my-emacs-frame-on-start-up
;; Start fullscreen (cross-platf)
(add-hook 'window-setup-hook 'toggle-frame-fullscreen t)
; emacs-doctor.com/emacs-strip-tease.html
;; Prevent the cursor from blinking
(blink-cursor-mode 0)
;; Don't use messages that you don't read
(setq initial-scratch-message "")
(setq inhibit-startup-message t)
;; Don't let Emacs hurt your ears
(setq visible-bell t)
(custom-set-faces
  '(default ((t (:background "black" :foreground "darkgrey"))))
  '(fringe ((t (:background "black")))))

;; Do not show welcome screen at startup
(setq inhibit-startup-message t)

;; just answer Emacs' question with 'y' or 'n' instead of 'yes'or 'no'
(defalias 'yes-or-no-p 'y-or-n-p)

;; Load org mode
;; update this line for your setup
(add-to-list 'load-path "G:/Programme/emacs-24.3/myLisp/org-8.2.10/lisp")

;; establish a globally accessible GTD TODO file
(setq org-default-notes-file (expand-file-name "~/Dropbox/central-notes.org"))

;; global key bindings for org mode
;; http://orgmode.org/manual/Activation.html#Activation
(global-set-key "\C-cl" 'org-store-link)
(global-set-key "\C-cc" 'org-capture)
(global-set-key "\C-ca" 'org-agenda)
(global-set-key "\C-cb" 'org-iswitchb)

;; Start Calendar View
(setq calendar-week-start-day 1)


;; http://blog.gmane.org/gmane.emacs.orgmode/day=20140530

(defun tj/copy-entry-to-next-day (); (state)
  (interactive)     ; add interactive to let emacs know to call it interactively
    "Copy entry at point to next parent and change its STATE."
    ; (interactive "sState: ")
    (setq state "POSTPONED")
    (save-excursion
      (save-restriction
        (widen)
        (unless (org-on-heading-p)
          (outline-previous-heading))
        (org-copy-subtree)
        (org-todo state)
        (org-up-heading-safe)
        (org-forward-heading-same-level 1)
        (forward-line)
        (org-yank))))


(global-set-key (kbd "") 'tj/copy-entry-to-next-day)


;; some org mode settings
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

(setq org-todo-keyword-faces
      '(
        ("TODO" . (:foreground "red" :weight bold))
        ("PROGRESSING" . (:foreground "blue" :weight bold))
        ("FEEDBACK" . (:foreground "brown" :weight bold))
        ("VERIFY" . (:foreground "orange" :weight bold))
        ("POSTPONED" . (:foreground "LightSalmon4" :weight bold)) 
        ("DONE" . (:foreground "MediumSeaGreen" :weight bold)) 
	("DELEGATED" . (:foreground "ForestGreen" :weight bold))      
	("CANCELLED" . (:foreground "goldenrod" :weight bold))
        ))



;; no idea what the following does
(font-lock-add-keywords 'org-mode
  '(("^.*:write:.*$" . font-lock-keyword-face)))

(setq org-agenda-face-for-tagged-lines
   '(("write" . bold)))

;; Locales for Germany

;; see http://www.emacswiki.org/emacs/CalendarLocalization#toc8

(setq calendar-week-start-day 1
calendar-day-name-array ["Sonntag" "Montag" "Dienstag" "Mittwoch" "Donnerstag" "Freitag" "Samstag"]
calendar-month-name-array ["Januar" "Februar" "Maerz" "April" "Mai" "Juni" "Juli" "August" "September" "Oktober" "November" "Dezember"])

;; deprecated, use agenda mode instead
(setq org-tag-alist '(("Montag" . ?1)
                      ("Dienstag" . ?2)
                      ("Mittwoch" . ?3)
                      ("Donnerstag" . ?4)
                      ("Freitag" . ?5)
		      ("Sonnabend" . ?6)
		      ("Sonntag" . ?7)))

;; define some additional status 
;; http://orgmode.org/org.html#TODO-extensions
(setq org-todo-keywords
       '((sequence "TODO" "PROGRESSING" "FEEDBACK" "VERIFY" "POSTPONED" "|" "DELEGATED" "CANCELLED" "DONE")))

;; whenever some entry is set to done, log the timestamp
;; (setq org-log-done 'time)



;; some LaTeX-specific export settings
;; load the latex extensions
; (Require 'org-latex) # deprecated!
(require 'ox-html)
(require 'ox-latex)
(require 'ox-ascii)

; kick out all packages from org-mode's default list
; gives maximum of flexibility
;;(setq org-latex-packages-alist nil)
;;(setq org-latex-default-packages-alist nil)

;; now let's add a few custom class export templates
(add-to-list 'org-latex-classes
          '("koma-article"
	    "\\documentclass{scrartcl}
              \\usepackage[utf8]{inputenc}\n\\usepackage[T1]{fontenc}\n
\\usepackage{hyperref}\n"
             ("\\section{%s}" . "\\section*{%s}")
             ("\\subsection{%s}" . "\\subsection*{%s}")
             ("\\subsubsection{%s}" . "\\subsubsection*{%s}")
             ("\\paragraph{%s}" . "\\paragraph*{%s}")
             ("\\subparagraph{%s}" . "\\subparagraph*{%s}")))

(add-to-list 'org-latex-classes  ;; org-export-latex-classes is deprecated
'("scrlttr"
     "\\documentclass[11pt]{scrlttr2}\n
      \\usepackage[utf8]{inputenc}\n
      \\usepackage[T1]{fontenc}\n
      \\usepackage{xcolor}"
     
     ("\\section{%s}" . "\\section*{%s}")
     ("\\subsection{%s}" . "\\subsection*{%s}")
     ("\\subsubsection{%s}" . "\\subsubsection*{%s}")
     ("\\paragraph{%s}" . "\\paragraph*{%s}")
     ("\\subparagraph{%s}" . "\\subparagraph*{%s}")))


;; load a specific file at startup
(find-file "~/Dropbox/orgmode.org")

;; allow quick search links, here Google
(setq org-link-abbrev-alist 
      '(("google" . "https://www.google.com/search?q=%s")
        ("spiegel" . "http://www.spiegel.de/%s")
	("uwe" . "http://uweziegenhagen.de/?s=%s")))


;; local in a org mode document they can be set using
;; #+LINK: uwe http://uweziegenhagen.de/?s=%s
;; usage after definition: [[uwe:Arduino]]

;; enable python for in-buffer evaluation
;; http://orgmode.org/manual/Languages.html
(org-babel-do-load-languages
 'org-babel-load-languages
 '((python . t)))


;; let's define all python code as safe
(defun my-org-confirm-babel-evaluate (lang body)
(not (string= lang "python")))
(setq org-confirm-babel-evaluate nil)



;; duplicate current line, bind command to Ctrl-d
;; from http://stackoverflow.com/questions/88399/how-do-i-duplicate-a-whole-line-in-emacs
(defun duplicate-line (arg)
  "Duplicate current line, leaving point in lower line."
  (interactive "*p")
  ;; save the point for undo
  (setq buffer-undo-list (cons (point) buffer-undo-list))
  ;; local variables for start and end of line
  (let ((bol (save-excursion (beginning-of-line) (point))) eol)
    (save-excursion
      ;; don't use forward-line for this, because you would have
      ;; to check whether you are at the end of the buffer
      (end-of-line)
      (setq eol (point))
      ;; store the line and disable the recording of undo information
      (let ((line (buffer-substring bol eol))
            (buffer-undo-list t)
            (count arg))
        ;; insert the line arg times
        (while (> count 0)
          (newline)         ;; because there is no newline in 'line'
          (insert line)
          (setq count (1- count)))
        )
      ;; create the undo information
      (setq buffer-undo-list (cons (cons eol (point)) buffer-undo-list)))
    ) ; end-of-let
  ;; put the point in the lowest line and return
  (next-line arg))
(global-set-key "\C-d" 'duplicate-line)


;; load recentfile extension, 2nd menu item in 'file'
(require 'recentf)
(recentf-mode 1)
;; limit to 10 entries
(setq recentf-max-menu-items 10)
;; create global key to access the list
(global-set-key "\C-x\ \C-r" 'recentf-open-files)
(custom-set-variables
 ;; custom-set-variables was added by Custom.
 ;; If you edit it by hand, you could mess it up, so be careful.
 ;; Your init file should contain only one such instance.
 ;; If there is more than one, they won't work right.
 )
(custom-set-faces
 ;; custom-set-faces was added by Custom.
 ;; If you edit it by hand, you could mess it up, so be careful.
 ;; Your init file should contain only one such instance.
 ;; If there is more than one, they won't work right.
 '(default ((t (:family "Courier New" :foundry "outline" :slant normal :weight normal :height 158 :width normal)))))

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Emacs neuen Dateityp zum Org Mode hinzufügen

Hier eine Zeile, wie man Emacs beibringt, auch *.text Dateien im Org Mode zu öffnen:

(add-to-list 'auto-mode-alist '("\\.text" . org-mode))

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Organisier Dein Leben mit Emacs Org-Mode Teil 3

This entry is part 3 of 3 in the series Emacs Org Mode

Im Org Mode kann verschiedenste Links auf interne und externe Ressourcen setzen.

Das einfachste Beispiel für einen Link ist einfach eine URL, die in den Text eingefügt wird:

http://www.google.de

Org Mode erkennt diesen String dann automatisch als Link. Man kann auch einen anderen Anzeigenamen verwenden, indem man Link und Label in eckigen Klammern einschachtelt:

[[http://www.google.de][Google]]

Links können auch auf die Dateiablage zeigen: file:/home/uwe/.emacs, das Org Mode Handbuch zeigt noch diverse andere Beispiele.

Ein weiteres Beispiel für Links sind Wörter, die in drei < bzw. > eingebettet sind. Sie definieren ein Linkziel, das dann im weiteren Text nicht explizit deklariert werden muss. Das heißt, sobald ein Wort in diese insgesamt sechs Zeichen eingeschlossen ist und die Datei neu gescannt wurde (durch Neu-Laden der Datei oder Drücken von C-c C-c, wenn der Cursor auf einem so definierten Linkziel steht) werden alle weiteren im Text vorkommenen gleichen Wörter aktive Links.

Beispiel:

Link-Ziel: <<<Ankername>>>

Link: Ankername

Besonders elegant ist die Möglichkeit, Link-Templates zu definieren. Dies kann sowohl innerhalb der Org Datei als auch zentral in der .emacs erfolgen.

Ein Link hat dabei die Form [[Präfix:Begriff]]. Präfix steht dabei für eine Basis-URL (wie google.de), für ein Wort, das dann an die Basis-URL angefügt wird.

Interne Linktemplates haben die Form:

#+LINK: uwe http://uweziegenhagen.de/?s=%s

Ist das interne Template so definiert, dann öffnet [[uwe:Arduino]] einen Link auf die Suchseite meines Blogs, mit „Arduino“ als Suchbegriff.

In der .emacs lassen sich Basis-URLs zentral definieren:

;; allow quick search links, here Google and Spiegel
(setq org-link-abbrev-alist 
      '(("google" . "https://www.google.com/search?q=%s"))
        ("spiegel" . "http://www.spiegel.de/%s")))

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Organisier Dein Leben mit Emacs Org-Mode Teil 2

This entry is part 2 of 3 in the series Emacs Org Mode

Hier Teil 2 zum Emacs Org mode.

Überschriften werden standardmäßig mit einem oder mehreren führenden * markiert:

* Ich bin eine Section-Überschrift
** Ich bin eine Subsection-Überschrift
*** Ich bin eine Subsubsection-Überschrift

Mittels TAB lassen sich einzelne Abschnitte ausblenden, dies wird durch drei Punkte angezeigt. Mit Shift-LEFT bzw. Shift-RIGHT schaltet man durch die einzelnen Aufgaben-Status: TODO => DONE => kein Status

Setzt man hinter einer Überschrift ein [/], so zeigt Org Mode die Anzahl der offenen bzw. geschlossenen TODOs der darunterliegenden Levels. (Damit diese Anzeige aktualisiert wird, einfach auf einem Item der unteren Ebene mit TAB mal durchschalten.

Mit [%] erstellt man eine prozentuale Auflistung.

Mit Shift-UP und Shift-DOWN schaltet man zwischen verschiedenen Prioritäten eines Tasks um: keinePriorität => #A => #B => #C

Mit ALT-RETURN lässt sich eine neue Aufgabe auf dem aktuellen Level einfügen.

Mit ALT-LEFT schaltet man das Item der aktuellen Ebene eins hoch, mit ALT-RIGHT ein Level herunter, drückt man dabei gleichzeitig auch die SHIFT Taste, so werden auch Unter-Items angepasst.

Mit ALT-UP und ALT-DOWN verschiebt man einzelne Abschnitte in der Datei hoch oder runter.

emacs-2-1

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Organisier Dein Leben mit Emacs Org-Mode Teil 1

This entry is part 1 of 3 in the series Emacs Org Mode

Seit einiger Zeit beschäftige ich mit wieder mit Emacs, der eierlegenden Wollmilchsau der Editoren.

Mein besonderes Interesse gilt dabei „Org mode“, dem Organisations-Talent.

Mit Org mode lassen sich man vor allem TODO Listen mit Fristen, Zeitstempeln und Notizen verwalten; diese Listen lassen sich dann in verschiedene Formate wie ASCII, HTML, LaTeX exportieren.

In diesem und den folgenden Artikeln werde ich einige der am häufigsten genutzten Funktionen vorstellen.

Installation

Die Installation von Org mode ist einfach. Von orgmode.org das Zip oder tar.gz herunterladen, in ein Verzeichnis entpacken und in der .emacs laden:

Unter Linux habe ich es in einem entsprechenden Unterverzeichnis von home abgelegt

(add-to-list ''load-path "/home/uwe/emacs-repo/org-8.0.6/lisp")

Unter Windows im Emacs Systemverzeichnis:

(add-to-list ''load-path "C:/emacs-24.3/org-8.0.7/lisp")

Für alle Dateien mit der Endung .org wird jetzt standardmäßig der Emacs Org Mode aktiviert.

Es empfiehlt sich, nach der Installation mit ALT-x org-version die Version zu prüfen.

Uwe

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website