Powershell Skript für gci mit begrenzter Rekursionstiefe

Das folgende Skript sucht rekursiv alle Ordner bis zum zweiten Unterverzeichnis und gibt den kompletten Pfad aus.

&{gci * | ?{$_.psiscontainer}; gci *\* | ?{$_.psiscontainer}; gci *\*\*| ?{$_.psiscontainer}} | Select-Object FullName | sort

Da die Pfade jedoch recht lang werden können und oft mehr als die 80 Zeichen hatten, muss man die Ausgabebreite anpassen: http://stackoverflow.com/questions/978777/powershell-output-column-width hatte den entsprechenden Hinweis:

clear-host
$Host.UI.RawUI.BufferSize = New-Object Management.Automation.Host.Size (500, 25)
&{gci *\* | ?{$_.psiscontainer};} | Select-Object FullName | sort | Out-File "c:\folders.txt" -Append -Width 250

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website