Den Pfad des Powershell-Skripts ermitteln

Ich möchte per Mausklick auf eine Powershell-Datei alle LaTeX Dateien in dem entsprechenden Verzeichnis kompilieren. Dazu muss das Skript das Verzeichnis kennen, in dem es liegt. Auf http://leftlobed.wordpress.com/2008/06/04/getting-the-current-script-directory-in-powershell/ habe ich eben eine Lösung gefunden, die mir diesen Pfad ausgibt, zusammen mit dem Messagebox Code ist dies der erste Schritt zum „TeXe alles“ Skript.

function Get-ScriptDirectory{
    $Invocation = (Get-Variable MyInvocation -Scope 1).Value
    Split-Path $Invocation.MyCommand.Path
}
 
$wshshell = new-object -comobject wscript.shell
$Answer = $wshshell.popup((Get-ScriptDirectory),0,"Aktueller Pfad",4)

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website