Kredit-Tilgungspläne mit Python und numpy/pandas erstellen

Als der Kauf unserer Wohnung anstand, wollte ich die entsprechende Angebote der Banken nachrechnen und habe mir ein Python-Skript geschrieben, das die entsprechenden Berechnungen vornimmt. Berücksichtigt werden dabei auch Sondertilgungen im Dezember eines Jahres sowie eine Wartezeit von n Jahren ohne Sondertilgung.

Bei Fragen dazu fragt mich ruhig per E-Mail an @gmail.com

Hier jetzt das Skript:

# -*- coding: utf-8 -*-
 
import pandas as pd
import numpy as np
 
 
def berechne_jaehrliche_Annuitaet(kreditsumme, nominalzins_prozent, tilgungssatz_prozent):
    """ Berechnet die _jährliche_ Annuität.
        Jährliche_Rate = (nominalzins + tilgungssatz) * Kreditsumme
        Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Annuit%C3%A4tendarlehen
    """ 
 
    zinssatz = nominalzins_prozent / 100
    tilgung = tilgungssatz_prozent / 100
    return round(kreditsumme * (zinssatz + tilgung), 2)
 
 
def berechne_monatliche_Annuitaet(kreditsumme, nominalzins_prozent, tilgungssatz_prozent):
    """ Berechnet die _monatliche_ Annuität.
        Jährliche_Rate = (nominalzins + tilgungssatz) * Kreditsumme
        Monatliche_Rate = Jährliche_Rate / 12
    """ 
 
    zinssatz = nominalzins_prozent / 100
    tilgung = tilgungssatz_prozent / 100
    return round(kreditsumme * (zinssatz + tilgung) / 12, 2)
 
def tilgungsplan_df(kreditsumme, nominalzins_prozent, tilgungssatz_prozent, sondert, wartezeit, monate):
    """ 
        Gibt DataFrame der monatlichen Tilgungen zurück
 
        "monate" für wieviele Monate wird der Tilgungsplan erstellt
        "sondert" Betrag der jährlichen Sondertilgung
        "wartezeit" Anzahl der Jahre ohne Sondertilgung
    """
 
    df = pd.DataFrame()
    restschuld = kreditsumme # Am Anfang entspricht die Restschuld der Kreditsumme
    zinssatz = nominalzins_prozent / 100
    tilgung = tilgungssatz_prozent / 100
 
    annuitaet = berechne_monatliche_Annuitaet(kreditsumme, nominalzins_prozent, tilgungssatz_prozent)
    zinsen = 0
 
    for j in range(1,monate+1):
        # Split der Annuität in ihre Komponenten Zinslast und Tilgung
        zinsen = restschuld * zinssatz / 12 
        # Wenn Restschuld kleiner Annuität, dann wird die komplette 
        # Restschuld getilgt
        tilgung = restschuld if restschuld < annuitaet else annuitaet - zinsen    
 
        anfangsschuld = restschuld
        jahr = ((j-1) // 12) + 1 # in welchem Monat befinden wir uns
 
        # Sondertilgungen im Dezember eines Jahres, wenn wir 
        # nicht in der Wartezeit sind
        if j % 12 == 0 and anfangsschuld > 0 and jahr > wartezeit:
            sondertilgung = sondert
        else:
            sondertilgung = 0
 
        # Restschuld_neu = Restschuld_alt minus Tilgung minus Sondertilgung
        restschuld = restschuld - tilgung - sondertilgung
 
        # Dataframe befüllen
        df = df.append({'Monat': j, 'Jahr': jahr,'Anfangsschuld': anfangsschuld, 
        'Zinsen':zinsen, 'Tilgung': tilgung, 'Sondertilgung': sondertilgung,
        'Restschuld': restschuld}, ignore_index=True)    
 
    # Indikatorspalte, "1" wenn der Kredit noch nicht abbezahlt ist, sonst "0"
    df['Indikator'] = np.where(df['Anfangsschuld']>0, 1, 0)
    # Umsortieren der Spalten
    df = df[['Monat', 'Jahr', 'Anfangsschuld', 'Zinsen', 'Tilgung', 'Sondertilgung', 'Restschuld', 'Indikator']]
 
    # Runden auf 2 Nachkommastellen
    for i in ['Anfangsschuld', 'Zinsen', 'Tilgung', 'Restschuld']:
        df[i] = df[i].apply(lambda x: round(x, 2))    
 
    # Monat als Index nutzen
    df.set_index('Monat', inplace=True)
    return df
 
print(berechne_jaehrliche_Annuitaet(200000, 2.0, 3.0), 'jährliche Annuität')
print(berechne_monatliche_Annuitaet(200000, 2.0, 3.0), 'monatliche Annuität')
 
tilgungsplan = tilgungsplan_df(200000, 2.0, 3.0, 5000, 0, 200)
#Wie lange läuft der Kredit
print('Gesamtlaufzeit:', round(tilgungsplan['Indikator'].sum(),1), 'Monate')
 
tilgungsplan.to_excel('tilgungsplan_gesamt.xlsx')

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website