Mehr Power im Terminal mit tmux – Teil 3

This entry is part 3 of 3 in the series tmux

Hier nun zum letzten Teil der tmux Serie. Neben der Möglichkeit, mehrere Fenster zu erstellen, zwischen denen man hin- und herwechseln kann, bietet tmux auch die Möglichkeit der sogenannten „panes“ bzw. „Scheiben“.

Wir schließen wir dazu alle Fenster und nutzen dann Ctrl-b %, um das Fenster entlang der vertikalen Achse zu splitten.

Mit Ctrl-b " könnten wir das Fenster entlang der horizontalen Achse splitten.

Diese beiden Befehle können auch kombiniert werden, wie das folgende Bild zeigt.

Zwischen den Fenstern wechselt man mittels Ctrl-b Pfeiltaste, mit Ctrl-b x wird die aktuelle „Scheibe“ geschlossen.

Noch mehr Hinweise zu tmux findet man unter anderem hier:

  • https://tmuxcheatsheet.com
  • „tmux 2: Productive Mouse-Free Development“ von Brian P. Hogan
  • „Getting Started with tmux“ von Victor Quinn J.D.
Series Navigation<< Mehr Power im Terminal mit tmux – Teil 2

Uwe

Uwe Ziegenhagen likes LaTeX and Python, sometimes even combined. Do you like my content and would like to thank me for it? Consider making a small donation to my local fablab, the Dingfabrik Köln. Details on how to donate can be found here Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website