Archive for the ‘LaTeX’ Category.

Kalender mit tikz-calendar erstellen

This entry is part 3 of 3 in the series Kalender mit tikz-kalender

Hier ein Beispiel, wie man mit tikz-calendar Jahreskalender erstellen kann. Kalenderereignisse müssen in einer externen Datei abgelegt werden, im Beispiel ist das die meineevents.events.

Die Farbnamen für die einzelnen Elemente lassen sich in https://www.sciencetronics.com/greenphotons/wp-content/uploads/2016/10/xcolor_names.pdf nachlesen.

\documentclass{tikz-kalender}
 
\setup{%
lang=german,
year=2020,
showweeknumbers=true,
title={Urlaub},
xcoloroptions={x11names},
titleColor=cyan, 
eventColor=brown,
periodColor=lime,
monthBGcolor=red,
monthColor=Purple0,
workdayColor=yellow,
saturdayColor=magenta,
sundayColor=orange,
events={meineevents} % Einbinden der events-Datei
}
 
\begin{document}
\makeKalender
\end{document}

Hier der Inhalt der meineevents.events:

\event{\year-10-09}{John Lennon (1940)}
\event{2020-10-03}{Tag d. dt. Einheit}
\event*{2020-04-12}{Ostersonntag}
\period{2020-02-01}{2020-02-06}[color=Gray0,name={Urlaub}]; 

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Zwei Aufgabenblätter auf einer Seite mit LaTeX

Für meine Studierenden erstelle ich diverse Übungsblätter, damit das Thema „Python“ etwas anschaulicher wird. Dazu nutze ich ein angepasstes LaTeX-Template, mit dem ich die Seite dupliziere und in verkleinerter Form auf das DIN A4-Blatt bringe.

%!TEX TS-program = Arara
% arara: pdflatex: {shell: yes}
% arara: pdflatex: {shell: yes}
% arara: clean: { extensions: [ log, aux, nav, out, snm, vrb, toc ] }
 
\documentclass[a4paper,ngerman,12pt]{exam} 
 
\usepackage{babel}
\usepackage[a4paper,top=2.5cm,bottom=3cm,left=2.5cm,right=2cm]{geometry}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{paralist}
\usepackage[math]{iwona}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{listings}
\usepackage{xcolor}
 
\pointpoints{Punkt}{Punkte}
\bonuspointpoints{Bonuspunkt}{Bonuspunkte}
\renewcommand{\solutiontitle}{\noindent\textbf{Lösung:}\enspace}
 
\chqword{Frage}   
\chpgword{Seite} 
\chpword{Punkte}   
\chbpword{Bonus Punkte} 
\chsword{Erreicht}   
\chtword{Gesamt}
 
\pagestyle{headandfoot}
\runningheadrule
 
%%%%%%%
\definecolor{hellgelb}{rgb}{1,1,0.8}
\definecolor{lightgelb}{rgb}{1,1,0.8}
\definecolor{colKeys}{rgb}{0,0,1}
\definecolor{colIdentifier}{rgb}{0,0,0}
\definecolor{colComments}{rgb}{1,0,0}
\definecolor{colString}{rgb}{0,0.5,0}
 
\usepackage{listings}
\lstset{%
    float=hbp,%
    basicstyle=\ttfamily\footnotesize, %
    identifierstyle=\color{colIdentifier}, %
    keywordstyle=\color{colKeys}, %
    stringstyle=\color{colString}, %
    commentstyle=\color{colComments}, %
    columns=flexible, %
    tabsize=2, %
    frame=single, %
    upquote=true,%
    extendedchars=true, %
    showspaces=false, %
    showstringspaces=false, %
    numbers=left, %
    numberstyle=\tiny, %
    breaklines=true, %
    backgroundcolor=\color{hellgelb}, %
    breakautoindent=true, %
    captionpos=b%
}
 
%%%%%%%%%%%%
\lstset{literate=%
    {Ö}{{\"O}}1
    {Ä}{{\"A}}1
    {Ü}{{\"U}}1
    {ß}{{\ss}}1
    {ü}{{\"u}}1
    {ä}{{\"a}}1
    {ö}{{\"o}}1
    {~}{{\textasciitilde}}1
}
 
 
 
\usepackage{pgfpages}                                 % <— load the package
\usepackage{atbegshi}
 
\newcommand{\twoonone}{% 
  \pgfpagesuselayout{2 on 1}[a4paper,landscape,border shrink=5mm] % <— set options
  % duplicate the content at shipout time
  \AtBeginShipout{%
    \pgfpagesshipoutlogicalpage{1}\copy\AtBeginShipoutBox%
    \pgfpagesshipoutlogicalpage{2}\box\AtBeginShipoutBox%
    \pgfshipoutphysicalpage%
  }}
 
 
 
\firstpageheader{WS~2018/2019}{Skriptsprachenprogrammierung}{Dr.~Uwe Ziegenhagen}
\runningheader{WS~2018/2019}{Skriptsprachenprogrammierung}{Dr.~Uwe Ziegenhagen}
\firstpagefooter{\today}{}{\thepage\,/\,\numpages}
\runningfooter{\today}{Mitte unten}{\thepage\,/\,\numpages}
 
\setlength{\parindent}{0pt}
\setlength{\parskip}{6pt}
 
 
\twoonone % two pages on one
 
\begin{document}
 
\vspace*{0.5cm}
\begin{center}
\huge\bfseries Arbeitsblatt 02: Datentypen
\end{center}
\vspace*{0.5cm}
 
\section*{Aufgaben}
 
\begin{questions}
\question Welche Datentypen kennen Sie in Python?
 
\begin{itemize}
	\item 
	\item 
	\item 
	\item 
	\item 
\end{itemize}
 
\question Erstellen Sie verschiedene Variablen mit unterschiedlichen Datentypen! Führen Sie verschiedene Grundrechenarten mit den Datentypen durch.
 
\question Satz des Pythagoras: Berechnen Sie mittels Python die Hypotenuse eines Dreiecks, dessen Katheten 3 und 4 Zentimeter lang sind. Prüfen Sie die Datentypen der Variablen mittels \texttt{type()} Funktion! Warum gibt es Unterschiede in den Typen?
 
\question Richten Sie einen String beliebiger Länge bei der Ausgabe auf der Kommandozeile rechtsbündig aus! Hinweise: Gehen Sie von einer Zeilenbreite von 60 Zeichen aus. Benutzen Sie die \texttt{len()} Funktion, um die Länge der Zeichenkette zu bestimmen.
 
\question Nutzen Sie die \texttt{int()}, \texttt{float()} und \texttt{str()} Funktion, um verschiedene Datentypen umzuwandeln!
 
\question Hier kommt ein Listing
 
\begin{lstlisting}[language={Python}]
def create_bruch():
    zahlen = list(range(1,13))
    zaehler = random.choice(zahlen)
    zahlen.remove(zaehler)
    nenner = random.choice(zahlen)
    return 1234
\end{lstlisting}
 
\end{questions}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Benannte Referenzen in LaTeX

Neben \ref{} und \pageref{} gibt es mit \nameref noch einen weiteren Befehl zur Referenzierung von Labels. \nameref{} gibt dabei den Titel des referenzierten Abschnitts aus. Daraus kann man dann auch einen \niceref{} Befehl bauen, der sowohl den Titel als auch die Seitenzahl in Klammern referenziert.

\documentclass[12pt,ngerman]{scrartcl}
 
\usepackage{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{fdsymbol}
 
\newcommand{\niceref}[1]{\enquote{\nameref{sec:abschnitt}} (\(\triangleright\)~\pageref{sec:abschnitt})}
 
\begin{document}
 
Siehe Abschnitt \ref{sec:abschnitt} mit dem Namen \nameref{sec:abschnitt} auf Seite \pageref{sec:abschnitt}.\vspace*{1cm}
 
Siehe Abschnitt  \niceref{sec:abschnitt}.
 
\clearpage
 
\section{Ein Abschnitt im Dokument}\label{sec:abschnitt}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Meiner TUGboat-Artikel zur TUG 2019 in Palo Alto

Nachdem ich meine Präsentationen zur TUG 2019 bereits hochgeladen habe (LINK) folgen nun die Artikel, die in der TUGboat erscheinen werden.

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Aufgaben zum Bruchrechnen erstellen mit LaTeX und Python

Hier ein kurzes Beispiel, wie man mit Python eine TeX-Datei mit vielen Brüchen erzeugen kann. Nützlich, wenn Kinder Brüche kürzen oder erweitern sollen. In der nächsten Zeit werde ich sicher noch entsprechende Anpassungen für das Rechnen mit Brüchen hinzufügen.

EDIT: Erweitert um das Löschen der Hilfsdateien.

import os
import random
 
 
head = """
\\documentclass[14pt, twocolumn]{scrartcl}
\\usepackage[utf8]{inputenc}
\\usepackage[T1]{fontenc}
\\pagestyle{empty}
 
\\begin{document}
 
\\begin{itemize}"""
 
foot = """
\\end{itemize}
\\end{document}
"""
 
def create_bruch():
    zahlen = list(range(1,13))
    zaehler = random.choice(zahlen)
    zahlen.remove(zaehler)
    nenner = random.choice(zahlen)
    return '\\item \\( \\frac{'+ str(zaehler) + '}{' + str(nenner) + '} \\)\\vspace{1em}'
 
 
with open("Brueche.tex", "w") as document:
    document.write(head);
    for i in range(32):
        document.write(create_bruch());
    document.write(foot);
    document.close();
 
os.system("pdflatex Brueche.tex")
os.unlink("Brueche.log")
os.unlink("Brueche.aux")
os.unlink("Brueche.tex")

Brueche

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Slides for my TUG 2019 presentations in Palo Alto

This year I was able to visit the TUG 2019 meeting in Palo Alto, California. I gave two talks, one on LaTeX & Python, the other one on the creation of exams using the exam class. Find below the slides, all sources are included in the PDF and accessible at least via Adobe Reader.

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Vortragsfolien „Briefvorlagen erstellen mit LaTeX und scrlttr2“

Hier die Folien von meinem Vortrag zum Thema „Briefvorlagen erstellen mit LaTeX und scrlttr2“, gehalten auf der Dante e.V. Vereinstagung in Darmstadt.

Alle Code-Beispiele sowie der Quelltext der Folien selbst sind Teil des PDF, dazu nutze ich das attachfile-Paket. Mit einem einfachen \newcommand Befehl baue ich dann den \ta Befehl, der als Parameter nur den Dateinamen entgegennimmt und im PDF dann ein rotes klickbares Paragraph-Symbol setzt.

\usepackage{attachfile}
\newcommand{\ta}[1]{\textattachfile[color=1 0 0]{#1}{\textparagraph}}

Vortragsfolien

Das github-Repository liegt unter https://github.com/UweZiegenhagen/scrlttr2_darmstadt

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Checklisten setzen mit

Mit dem typed-checklist Paket lassen sich einfach komplexe Checklisten setzen, hier ein Beispiel aus der Dokumentation:

\documentclass{article}
\usepackage{typed-checklist}
\begin{document}
\begin{CheckList}{Goal}
\Goal{open}{I have a trendy haircut}
\begin{CheckList}{Task}
\Task{done}{find a hairdresser}
\Task{started}{make an appointment}
\Task{open}{go to the hairdresser}
\end{CheckList}
\Goal{achieved}{I have a typed checklist}
\end{CheckList}
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Changelogs setzen mittels „changelog“ Paket

Mit dem changelog Paket gibt es eine komfortable Möglichkeit, changelogs in Dokumenten zu setzen. Hier ein Beispiel, entnommen der Dokumentation.

\documentclass[12pt,ngerman]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{paralist}
\usepackage{xcolor}
\usepackage[color]{changelog}
\begin{document}
 
\begin{changelog}[sectioncmd=\section,title={Versionshistorie}]
 
\begin{version}{0.9}
\added Really cool features
\end{version}
 
\begin{version}[date=2019-01-23]
\item A version with only a date
\end{version}
 
\begin{version}[v=1.1.0]
\item A version with no date
\end{version}
 
\begin{version}[v=1.0.1, yanked]
\item sasda
\end{version}
\end{changelog}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Zwei DIN A5 Seiten auf einer DIN A4 Seite setzen

Für meine Studentinnen und Studenten erstelle ich zu jeder Vorlesung eine kurze Wiederholung auf Basis der exam Klasse. Üblicherweise reicht ein DIN A5 Blatt, daher liegt es nahe, zwei DIN A5 Blätter auf ein DIN A4 Blatt zu drucken.

Um nicht den Text zweimal setzen zu müssen, gibt es zwei nützliche Lösungen (neben der Nutzung von Adobe Acrobat):


Duplizieren der Seite mittels pdftk:

Für pdftk habe ich eine kleine Batch-Datei duplicate.bat geschrieben, die dann mittels duplicate datei1.pdf datei2.pdf aufgerufen wird.


@echo off
pdftk %1 cat 1-end 1-end output %2


Duplizieren der Seiten in LaTeX mittels pgfpages

Über TSX (https://tex.stackexchange.com/questions/142187/compile-two-a5-pages-on-one-a4-page/142272) bin ich auf eine Lösung gestoßen, die im LaTeX-Lauf selbst die Seite dupliziert:

\documentclass[a4paper,ngerman,12pt]{article}
 
\usepackage{pgfpages}                                 % <— load the package
\pgfpagesuselayout{2 on 1}[a4paper,landscape,border shrink=5mm] % <— set options
 
\usepackage{atbegshi}  % duplicate the content at shipout time
\AtBeginShipout{%
  \pgfpagesshipoutlogicalpage{1}\copy\AtBeginShipoutBox
  \pgfpagesshipoutlogicalpage{2}\box\AtBeginShipoutBox
  \pgfshipoutphysicalpage
}
 
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
 
\blindtext[3]
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website