Archive for the ‘Pakete’ Category.

Kalender mit tikz-calendar erstellen

This entry is part 3 of 3 in the series Kalender mit tikz-kalender

Hier ein Beispiel, wie man mit tikz-calendar Jahreskalender erstellen kann. Kalenderereignisse müssen in einer externen Datei abgelegt werden, im Beispiel ist das die meineevents.events.

Die Farbnamen für die einzelnen Elemente lassen sich in https://www.sciencetronics.com/greenphotons/wp-content/uploads/2016/10/xcolor_names.pdf nachlesen.

\documentclass{tikz-kalender}
 
\setup{%
lang=german,
year=2020,
showweeknumbers=true,
title={Urlaub},
xcoloroptions={x11names},
titleColor=cyan, 
eventColor=brown,
periodColor=lime,
monthBGcolor=red,
monthColor=Purple0,
workdayColor=yellow,
saturdayColor=magenta,
sundayColor=orange,
events={meineevents} % Einbinden der events-Datei
}
 
\begin{document}
\makeKalender
\end{document}

Hier der Inhalt der meineevents.events:

\event{\year-10-09}{John Lennon (1940)}
\event{2020-10-03}{Tag d. dt. Einheit}
\event*{2020-04-12}{Ostersonntag}
\period{2020-02-01}{2020-02-06}[color=Gray0,name={Urlaub}]; 

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Slides for my TUG 2019 presentations in Palo Alto

This year I was able to visit the TUG 2019 meeting in Palo Alto, California. I gave two talks, one on LaTeX & Python, the other one on the creation of exams using the exam class. Find below the slides, all sources are included in the PDF and accessible at least via Adobe Reader.

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Vortragsfolien „Briefvorlagen erstellen mit LaTeX und scrlttr2“

Hier die Folien von meinem Vortrag zum Thema „Briefvorlagen erstellen mit LaTeX und scrlttr2“, gehalten auf der Dante e.V. Vereinstagung in Darmstadt.

Alle Code-Beispiele sowie der Quelltext der Folien selbst sind Teil des PDF, dazu nutze ich das attachfile-Paket. Mit einem einfachen \newcommand Befehl baue ich dann den \ta Befehl, der als Parameter nur den Dateinamen entgegennimmt und im PDF dann ein rotes klickbares Paragraph-Symbol setzt.

\usepackage{attachfile}
\newcommand{\ta}[1]{\textattachfile[color=1 0 0]{#1}{\textparagraph}}

Vortragsfolien

Das github-Repository liegt unter https://github.com/UweZiegenhagen/scrlttr2_darmstadt

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Checklisten setzen mit

Mit dem typed-checklist Paket lassen sich einfach komplexe Checklisten setzen, hier ein Beispiel aus der Dokumentation:

\documentclass{article}
\usepackage{typed-checklist}
\begin{document}
\begin{CheckList}{Goal}
\Goal{open}{I have a trendy haircut}
\begin{CheckList}{Task}
\Task{done}{find a hairdresser}
\Task{started}{make an appointment}
\Task{open}{go to the hairdresser}
\end{CheckList}
\Goal{achieved}{I have a typed checklist}
\end{CheckList}
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Changelogs setzen mittels „changelog“ Paket

Mit dem changelog Paket gibt es eine komfortable Möglichkeit, changelogs in Dokumenten zu setzen. Hier ein Beispiel, entnommen der Dokumentation.

\documentclass[12pt,ngerman]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{paralist}
\usepackage{xcolor}
\usepackage[color]{changelog}
\begin{document}
 
\begin{changelog}[sectioncmd=\section,title={Versionshistorie}]
 
\begin{version}{0.9}
\added Really cool features
\end{version}
 
\begin{version}[date=2019-01-23]
\item A version with only a date
\end{version}
 
\begin{version}[v=1.1.0]
\item A version with no date
\end{version}
 
\begin{version}[v=1.0.1, yanked]
\item sasda
\end{version}
\end{changelog}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Zwei DIN A5 Seiten auf einer DIN A4 Seite setzen

Für meine Studentinnen und Studenten erstelle ich zu jeder Vorlesung eine kurze Wiederholung auf Basis der exam Klasse. Üblicherweise reicht ein DIN A5 Blatt, daher liegt es nahe, zwei DIN A5 Blätter auf ein DIN A4 Blatt zu drucken.

Um nicht den Text zweimal setzen zu müssen, gibt es zwei nützliche Lösungen (neben der Nutzung von Adobe Acrobat):


Duplizieren der Seite mittels pdftk:

Für pdftk habe ich eine kleine Batch-Datei duplicate.bat geschrieben, die dann mittels duplicate datei1.pdf datei2.pdf aufgerufen wird.


@echo off
pdftk %1 cat 1-end 1-end output %2


Duplizieren der Seiten in LaTeX mittels pgfpages

Über TSX (https://tex.stackexchange.com/questions/142187/compile-two-a5-pages-on-one-a4-page/142272) bin ich auf eine Lösung gestoßen, die im LaTeX-Lauf selbst die Seite dupliziert:

\documentclass[a4paper,ngerman,12pt]{article}
 
\usepackage{pgfpages}                                 % <— load the package
\pgfpagesuselayout{2 on 1}[a4paper,landscape,border shrink=5mm] % <— set options
 
\usepackage{atbegshi}  % duplicate the content at shipout time
\AtBeginShipout{%
  \pgfpagesshipoutlogicalpage{1}\copy\AtBeginShipoutBox
  \pgfpagesshipoutlogicalpage{2}\box\AtBeginShipoutBox
  \pgfshipoutphysicalpage
}
 
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
 
\blindtext[3]
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Serifenlose Mathematik mit Fira Math

Hier ein kurzes Beispiel für den serifenlosen Mathematik-Font Fira Math.

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\usepackage[mathrm=sym]{unicode-math}
\setmathfont{Fira Math}
 
\begin{document}
\[
x_{1,2} = -\frac{p}{2} \pm \sqrt{\left(\frac{p}{2}\right)^2 - q}
 \]
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Lernkarten mit LaTeX erstellen

Vor einigen Wochen habe ich eine Möglichkeit gesucht, Lernkarten mittels LaTeX zu erstellen: Frage auf der Vorderseite, Antwort auf der Rückseite.

Auf github habe ich dann https://github.com/kellertuer/Kartei gefunden, das genau diese Anforderungen umsetzt. Das Projekt ist leider noch nicht auf CTAN, vielleicht werde ich dem Autor mal dabei helfen. Aktuell muss man halt alle Dateien von github holen und a) in den lokalen TeX-Baum legen oder b) einfach in das eigene Projektverzeichnis packen.

Hier jetzt ein Beispiel:

\documentclass[a6paper,12pt,print,grid=front]{kartei}
 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[sfdefault]{plex-sans} 
\usepackage[]{blindtext}
\setlength{\parindent}{6pt}
\setlength{\parskip}{0pt}
 
\begin{document}
	\begin{karte}[Oben links]{Wie groß ist die mittlere Entfernung zwischen Erde und Sonne?}[Oben rechts]
	149.600.000 km
	\end{karte}
	\begin{karte}[Oben links]{Wie groß ist die mittlere Entfernung zwischen Erde und Mond?}[Oben rechts]
	384.400 km
	\end{karte}
	\begin{karte}[Oben links]{Wie groß ist die mittlere Entfernung zwischen Erde und Andromeda?}[Oben rechts]
	2.537.000 Lichtjahre
	\end{karte}
	\begin{karte}[Oben links]{Wie groß ist die mittlere Entfernung zwischen Erde und Andromeda?}[Oben rechts]
	\blindtext
	\end{karte}
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Ordner beschriften mit LaTeX

Hier ein Beispiel, wie man mit LaTeX einfach Ordnerrücken beschriften kann. Es nutzt das Paket ticket.sty, das ich auch schon für Wahlkarten im Verein oder Namensschilder genutzt habe.

Hinweise:

  • Beim ersten Kompilieren gibt es eine Fehlermeldung, da die Datei Ordner.tdf noch geschrieben werden muss.
  • Nach Anpassungen innerhalb von filecontents* muss zweimal übersetzt werden. Das erste Übersetzen schreibt die TDF Datei, das zweite Übersetzen nutzt dann diese Datei.
  • Als Schriftart nutze ich die IBM Plex Sans, die in TeX Live 2018 standardmäßig dabei ist,
    in TeX Live 2017 nicht. Die Datei wird aber auch so übersetzt, nutzt dann aber die Palatino.
\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}
\usepackage[total={210mm,297mm},top=0mm,left=0mm,bottom=0mm,includefoot,landscape]{geometry}
\usepackage[Ordner]{ticket}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{filecontents}
 
\IfFileExists{plex-sans.sty}{%
\usepackage[sfdefault]{plex-sans}%
}{
\usepackage{palatino}%
}
 
\begin{filecontents*}{Ordner.tdf}
\unitlength=1mm
\hoffset=10mm
\voffset=-15mm
\ticketNumbers{1}{3}
\ticketSize{190}{58} % Breite und Höhe der Labels in mm
\ticketDistance{0}{0} % Abstand der Labels
\end{filecontents*}
 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{xcolor}
 
\renewcommand{\ticketdefault}{}%
\makeatletter
\@boxedtrue % Rahmen um Ticket
\@emptycrossmarkfalse % Falzmarken
\@cutmarktrue % Schnittmarken
\makeatother
 
\newcommand{\mylabel}[1]{
\ticket{%
\put(15,15){\scalebox{7}{\bfseries #1}}
}}
 
\begin{document}
\mylabel{Ausbildung}
\mylabel{Steuern}
\mylabel{Rente}
\end{document}

Beispiel Ordnerrücken

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

TikZ-Pixelart mit dem pixelart Package

Hier ein Beispiel aus der Dokumentation des pixelart Pakets von Louis Paternault

\documentclass[12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{pixelart}
 
\begin{document}
 
I
\bwpixelart[color=red, scale=.05, raise=-0.3ex]{%
001101100
011111110
111111111
111111111
111111111
011111110
001111100
000111000
000010000
}
\LaTeX
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website