Posts tagged ‘cakePHP’

Erste Schritte mit cakePHP

Vor ein paar Tagen habe ich mir mal cakePHP angeschaut, ein MVC Framework für PHP. Bei der Entwicklung von Web Anwendungen ist es – so finde ich – echt lästig, jedes bisschen an Code selbst zu schreiben. Um für die eigentliche Anwendung unwichtige Dinge wie User Authentifizierung etc. will ich mich nicht kümmern, ich möchte maximal festlegen, aus welcher Tabelle in der Datenbank die Login/Passwort Kombinationen gelesen werden sollen.

Mit cakePHP kommt man anscheinend recht einfach zu den entsprechenden Resultaten. Auf einem existierenden Xampp aufsetzend hat die Konfiguration von cakePHP knappe fünf Minuten gedauert. Das Abarbeiten der einzelnen Schritte aus dem Tutorial von http://book.cakephp.org/1.3/view/1528/Blog hat dann eine knappe halbe Stunde gedauert.

Interessant war insbesondere die Nutzung von Scaffolding. Basierend auf einem Datenbank-Modell reichen fünf Zeilen aus, um eine komplette Anwendung mit Anlage, Bearbeitung und Löschung von Datensätzen zu erhalten. Muss jetzt mal ein paar Handbücher lesen…

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website