Dateien umbenennen per Powershell

Hier ein kurzes Beispiel, wie man mit Powershell Dateien umbenennen kann. Die Ausgangslage war ein Verzeichnis mit PDF Dateien, die alle das Namensmuster „Dokument-“ hatten.

number;filename
1;mueller
2;meier
3;schulze
 
$files = Import-Csv -Delimiter ";" D:\files.csv
cd M:\
 
foreach ($i in $files){
    Rename-Item ("Testdokument-" + $i.number + ".pdf") ($i.filename +".pdf")     
}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website