Benannte Referenzen in LaTeX

Neben \ref{} und \pageref{} gibt es mit \nameref noch einen weiteren Befehl zur Referenzierung von Labels. \nameref{} gibt dabei den Titel des referenzierten Abschnitts aus. Daraus kann man dann auch einen \niceref{} Befehl bauen, der sowohl den Titel als auch die Seitenzahl in Klammern referenziert.

\documentclass[12pt,ngerman]{scrartcl}
 
\usepackage{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{fdsymbol}
 
\newcommand{\niceref}[1]{\enquote{\nameref{sec:abschnitt}} (\(\triangleright\)~\pageref{sec:abschnitt})}
 
\begin{document}
 
Siehe Abschnitt \ref{sec:abschnitt} mit dem Namen \nameref{sec:abschnitt} auf Seite \pageref{sec:abschnitt}.\vspace*{1cm}
 
Siehe Abschnitt  \niceref{sec:abschnitt}.
 
\clearpage
 
\section{Ein Abschnitt im Dokument}\label{sec:abschnitt}
 
\end{document}

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website