Kalender mit tikz-calendar erstellen

This entry is part 3 of 3 in the series Kalender mit tikz-kalender

Hier ein Beispiel, wie man mit tikz-calendar Jahreskalender erstellen kann. Kalenderereignisse müssen in einer externen Datei abgelegt werden, im Beispiel ist das die meineevents.events.

Die Farbnamen für die einzelnen Elemente lassen sich in https://www.sciencetronics.com/greenphotons/wp-content/uploads/2016/10/xcolor_names.pdf nachlesen.

\documentclass{tikz-kalender}
 
\setup{%
lang=german,
year=2020,
showweeknumbers=true,
title={Urlaub},
xcoloroptions={x11names},
titleColor=cyan, 
eventColor=brown,
periodColor=lime,
monthBGcolor=red,
monthColor=Purple0,
workdayColor=yellow,
saturdayColor=magenta,
sundayColor=orange,
events={meineevents} % Einbinden der events-Datei
}
 
\begin{document}
\makeKalender
\end{document}

Hier der Inhalt der meineevents.events:

\event{\year-10-09}{John Lennon (1940)}
\event{2020-10-03}{Tag d. dt. Einheit}
\event*{2020-04-12}{Ostersonntag}
\period{2020-02-01}{2020-02-06}[color=Gray0,name={Urlaub}]; 

Series Navigation<< Ein Jahreskalender mit LaTeX und Excel

Uwe

Uwe Ziegenhagen mag LaTeX und Python, auch gern in Kombination. Hat Dir dieser Beitrag geholfen und möchtest Du Dich dafür bedanken? Dann unterstütze doch vielleicht die Dingfabrik Köln e.V. mit einem kleinen Beitrag. Details zur Bezahlung findest Du unter Spenden für die Dingfabrik.

More Posts - Website